✎ Kerstin Gier - Edelstein Trilogie 2 Saphirblau


Titel: Saphirblau
Reihe: Edelstein Trilogie
Band: 2
Autor:  Kerstin Gier
Verlag: Arena
Ersterscheinung: 2010
Genre: Jugend
gelesen als: eBook
Rezension vom: 04.05.15





Klappentext:

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!



meine Meinung:

Auch das zweite Buch der Edelsteintrilogie war ganz ok, aber nichts Besonderes.
Zum einen finde ich, wird das Buch dem Titel nicht gerecht, zum anderen aber auch dem Klappentext nicht. Beim Titel habe ich schon gedacht, dass man im jeweiligen Band mehr von dem jeweiligen Stein oder der Person erfährt, aber so wirklich tiefgründig werden die (betreffenden) Personen leider nicht beleuchtet. Beim Klappentext erwarte ich eigentlich auch mehr.
Der Schreibstil ist für Jugendliche sicher ok, für mich als Erwachsene lediglich etwas für zwischendurch.
Ich werde jetzt noch das letzte Buch lesen, um die Geschichte einfach zu beenden..

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.