✎ Philipp Benzin - Das Erbe der Drachenkriege 3 Xenobias' Fluch


Titel: Xenobias' Fluch
Reihe: Das Erbe der Drachenkriege
Band: 3
Autor: Philipp Benzin
Verlag: Selfpublisher
Ersterscheinung: 2014
Genre: Fantasy
gelesen als: eBook
Rezension vom: 02.06.15





Klappentext:

»Nun gut!«, Waster wölbte skeptisch seine rechte Braue, »ich will euch beiden diese obskure Geschichte mal abnehmen. An diesem schrecklichen Ort sollte man sich ja auch eigentlich nicht wundern, wenn seltsame Dinge geschehen.« Die Reise des Stabes geht weiter und führt die Gruppe um Aazarus in stürmische Gewässer. Ihre Mission scheint zunächst gescheitert und dann geraten sie auch noch in höchste Lebensgefahr. Doch das Blatt wendet sich, als sie auf unverhoffte Hilfe stoßen. Das Rätsel um den Stab kann nun gelöst werden und schon sehen sich alle mit einem neuen Mirakel konfrontiert. Während die einen fast ihren Verstand verlieren, sehen sich die anderen gezwungen verhängnisvolle Allianzen zu schmieden, um dem Tod von der Schippe zu springen.



meine Meinung:

Ein solider 3. Teil der Reihe um das Erbe der Drachenkriege.
Auch hier ist es wieder eine Mischung aus Fantasy und Humor. Es wird nie langweilig um die Chaosbande. ;)
..und wenn man dann endlich denkt: "Ende!", ist es doch nur das Ende des Teils und man muss auf den nächsten warten, um zu erfahren, wie es weitergeht, denn selbst nach 3 Teilen ist das Geheimnis noch immer nicht gelüftet. o.O
Der Schreibstil ist ok, doch für mich ist es nur gerade etwas für Zwischendurch, aber ich denke, junge Jugendliche sind davon vielleicht angetan - dort würde ich zumindest das Alter für Leser ansiedeln. ;)

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.