✎ Susanne Fröhlich & Constanze Kleis - Diät-Deutsch, Deutsch-Diät


Titel: Diät-Deutsch, Deutsch-Diät
Autor: Susanne Fröhlich & Constanze Kleis
Verlag: Langenscheidt
Ersterscheinung: 2013
Genre: Sachbuch
gelesen als: Softcover
Rezension vom: 06.06.14








Klappentext:

Kennen Sie die verflixten Verhindererstätze, die sich in Ihrem Kopf einschleichen, wenn Sie über eine Diät nachdenken? * Es ist doch Weihnachten (alternativ. Geburtstag, Ostern, Weltspartag, Tag des Baumes) … * Bei der angespannten Wirtschaftslage wäre es ziemlich unsozial, jetzt auch noch den Lebensmittelkonsum zu reduzieren … * Mein Liebster und ich haben uns gerade das Kamasutra für Dicke gekauft … * Mein Horoskop sagt, ich soll mir unbedingt was gönnen … Susanne Fröhlich und Constanze Kleis schreiben unter anderem über das, was Schlanke sagen, aber tatsächlich meinen, geben wertvolle Tipps, wann Sie Ihre Diät unbedingt abbrechen sollten und philosophieren über die Kalorien-Relativitäts-Theorie. Herausgekommen ist ein unverzichtbares Buch für alle, die abnehmen wollen, schon öfter eine Diät probiert haben, die sich fest vorgenommen haben, morgen damit anzufangen … Und das Beste: Sie werden beim Lesen an diesem Thema Spaß haben.



meine Meinung:

Leider muss ich einen Stern vergeben, ich würde es in diesem Fall lieber nicht tun..
Ich mein, wirklich viel erwartet habe ich nicht, aber was mir in diesem Buch begegnete, ist dann doch echt grausam.
Ich habe es auch nicht zu Ende gelesen, denn dafür war mir meine Zeit dann doch zu schade. (ich glaub, das ist das erste Buch, was so bei mir endet)
Einziges Fazit, was man aus diesem Buch zieht - und was man vorher schon wusste: Diäten versauen das Leben! Lasst es sein und genießt die Tage, die ihr habt! (achtet aber trotzdem auf eine gesunde Ernährung / Figur (Anmerkung von mir))

©2014 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.