✎ John Katzenbach - der Patient


Titel: der Patient
Autor: John Katzenbach
Verlag: Knaur
Ersterscheinung: 2006
Genre: Psychothriller
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 31.03.14
Klappentext:

Am Abend seines 53. Geburtstages verwandelt sich das Leben des New Yorker Psychiaters Dr. Frederick Starks in einen Alptraum. Im Wartezimmer seiner Praxis liegt ein Brief mit der Überschrift "Willkommen am ersten Tag Ihres Todes!" - unterzeichnet von einem "Rumpelstilzchen". Starks hält das zunächst für einen üblen Scherz, doch er wird auf grausame Weise eines Besseren belehrt.§Der Unbekannte zwingt ihn zu einem teuflischen Spiel: 15 Tage lässt er seinem Opfer, um herauszufinden, wer "Rumpelstilzchen" in Wahrheit ist. Sonst wird er, einen nach dem anderen, Starks Familie umbringen - es sei denn, der Psychiater gibt auf und opfert sein eigenes Leben.



meine Meinung:

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack! :D
Ich war erst ein bisschen gebremst beim Lesen, denn wenn eine Geschichte über 668 Seiten geht, muss sie wirklich schon ziemlich sehr gut sein, um bei mir Standhalten zu können. ^^
Dieses Buch hat es definitiv geschafft!!! :D
Der Schreibstil ist gut, die Geschichte fesselnd,.. Was will man mehr?! ;)

©2014 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.