✎ Lesley Turney - Die fremde Frau


Titel: Die fremde Frau
Autor: Die fremde Frau
Verlag: Pendo
Ersterscheinung: 2011
Genre: Roman
gelesen als: Hardcover
Rezension vom: 20.10.11








Klappentext:

Als Sarah den geheimnisvollen Alex trifft, ergreift sie die Chance und beginnt mit ihm ein neues Leben. Beide sind noch gezeichnet von ihren jüngsten Beziehungen und stehen vor einem Neuanfang. Warum ihn nicht zusammen wagen? Doch in der kleinen Dorfgemeinschaft Burrington Stoke stimmt etwas nicht. Alex Frau war nicht nur wunderschön, sondern auch allseits beliebt und eine perfekte Ehefrau. Warum ist sie verschwunden? Und warum hat seit ihrem Weggang niemand mehr von ihr gehört? Viele im Dorf verdächtigen Alex, mehr über ihren Verbleib zu wissen, als er vorgibt. Aber Sarah liebt ihn und hat keinen Grund, ihm zu misstrauen. Oder doch? Vor Sarah tut sich ein Abgrund auf, der ihrer neuen Liebe zum Verhängnis zu werden droht.



meine Meinung:

Ich werde dieses Buch auf alle Fälle weiter empfehlen - aber nur zum einmaligen Lesen..
Es ist so eine Geschichte, die man (teilweise) gelesen haben muss, aber nicht nochmal lesen braucht.. Teilweise musste ich mich echt zwingen, das Buch zur Seite zu legen, weil ich sonst zu wenig Schlaf bekommen hätte.. ^^' ..aber teilweise hätte ich auch gerne ein paar Teile überlesen, weil mir manches zu suspekt war. (ich glaube eher an das, was wirklich ist ^^) Auch finde ich, dass zu viel auf einmal in die Geschichte gepackt wurde.. :( Außerdem ist mir manches zu vorhersehbar.. (wenn man schon viel gelesen hat, bleibt das irgendwann nicht mehr aus ^^)
Ich kam gut in die Geschichte rein, die Charaktere werden klar dargestellt und die Geschichte ist echt spannend geschrieben! :)

©2011 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.