✎ Matthias Nawrat - Wir zwei allein



Titel: Wir zwei allein
Autor: Matthias Nawrat
Verlag: Nagel & Kimche
Ersterscheinung: 2012
Genre: Roman
gelesen als: Hardcover
Rezension vom: 07.10.12








Klappentext:

Seit dem Abbruch seines Studiums jobbt der Außenseiter Benz als Gemüsefahrer und ist damit zufrieden. Bis ihm Theres begegnet. Da schmiedet Benz plötzlich ausgefallene Pläne und unternimmt in Gedanken waghalsige Expeditionen, um ihre Liebe zu gewinnen. Schließlich gewährt sie ihm eine gemeinsame Nacht, aber danach ist sie plötzlich verschwunden.



meine Meinung:

Ich tat mich echt schwer mit dem Buch.. :(
Eigentlich kommen durch eine Ich-Erzählweise immer viele Gefühle rüber (habe ich bisher die Erfahrung gemacht), aber in diesem Fall ist alles einfach nur grau und trüb.. :( (wobei das ja auch Empfindungen sind)
Leider habe ich bis heute nicht verstanden, was mir der Autor mit diesem Buch sagen will.. und daher kann ich einfach keine Leseempfehlung aussprechen.. =/

©2012 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen