Rückblende & Vorausschau

Nun ist das Jahr 2016 auch schon wieder 3 Tage "alt" und ich sitze mal wieder vor meinem Bücherregal und bin erstaunt, was sich im letzten Jahr so alles getan hat..


Wer meine Seite schon mal betrachtet hat, dem ist vielleicht aufgefallen, dass ich an der Seite eine Jahresstatistik hatte. Dort habe ich einfach nur aufgelistet, wie viele Bücher ich in 2015 gelesen und rezensiert habe. Stolze 183 Stück!!! Ich war selbst erstaunt, als ich die Zahl gesehen habe, aber dazu muss man sagen, dass ich dieses Jahr aufgrund meiner Auswanderung sehr viel Zeit zum Lesen hatte.





Was mir daran ein bisschen zu denken gibt, ist die Tatsache, dass schätzungsweise mindestens 90% der Bücher neu sind. Natürlich mag jeder gerne neue Bücher lesen und dann auch mitreden können, aber das war ehrlich nicht meine Motivation, mir einen Buchblog zu machen.

Angefangen hatte ich ja mit meinem Backblog. Den gibt es auch noch. Und es ist klar, dass dort nicht annähernd so viel geschrieben wird, wie hier, aber ich habe mir fest vorgenommen, ihm dieses Jahr mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Ich möchte natürlich mehr Rezepte rein stellen, aber auch von meinen (mindestens) 31 Backbüchern berichten. (die einzigen Bücher, die ich konsequent sammle) Wer daran also interessiert ist, der darf sich auf mehr in diesem Bereich freuen. :)

Zurück zum Literaturblog:
Meine Motivation, auch einen Buchblog zu starten, war eigentlich nur die, dass ich zum einen eine Sammelstelle für all meine Bücher habe und - weil ich Statistiken einfach unheimlich liebe - auch meine Rezensionen und mein Leseverhalten zu dokumentieren.
Beides ist mir gut gelungen. So ein Blog bringt aber auch mit sich, dass andere auf dich aufmerksam werden.. und damit habe ich mich 2015 wohl ein bisschen übernommen..
Ich habe seeehr viele Rezensionsexemplare angenommen - vorwiegend von Selfpublishern und als eBook -, sodass ich kaum ein Buch aus meinem Bestand gelesen habe, dabei habe ich doch fast nur Bücher, die ich mir selbst zugelegt habe und somit auch lesen möchte..

Das möchte ich nun ändern! Ich habe mir eine Excel-Tabelle gemacht, in der ich festhalte, wie viel ich von was lese. Ich werde die Tabelle so aktuell wie möglich halten, sodass ich wenig Arbeit damit haben werde. Wann ich davon immer mal berichte, weiß ich noch nicht - vielleicht jeden Monat, vielleicht aber auch nur alle 3 oder 4 Monate..

Zur Erklärung der verschiedenen Positionen:

Print-SuB: der beinhaltet mittlerweile 55 Bücher. (allein 12 davon habe ich von meinem Weihnachtsbesuch aus Deutschland mitgebracht, die meine Mum für mich gehortet hatte, weil ich Tauschbücher nur zu ihr senden lassen kann) Mein Ziel ist es, einiges von denen zu lesen, denn wirklich Platz habe ich im Regal nicht mehr, wie mein Foto zeigt..
Bei dem eBook-SuB steht nichts dahinter, weil der unzählbar bei mir ist.. Das ist für mich aber kein ok, denn der nimmt keinen Platz weg. ;) Vielleicht kann ich mir ja manche Bücher vom SuB als Hörbuch besorgen, dann kann ich sie auch auf diese Weise abarbeiten.

Tausch: Diese 21 Bücher werde ich auf alle Fälle zum Tauschen anbieten, denn ich habe ich auch noch als eBooks und zweimal brauche ich sie nicht. Manche davon habe ich noch gar nicht gelesen, manche sind Rereads, weil ich sie in einer Zeit gelesen habe, in der ich das Wort "Rezension" noch gar nicht kannte. Ich hoffe, der Stabel wandert dieses Jahr auch noch auf seinen Platz im Regal und ich kann sie bei meinem Deutschlandbesuch mitnehmen.. Letzte Woche haben mehr als 60 Bücher den Weg dorthin genommen. Wenn euch etwas interessiert, könnt ihr gerne bei tauschgnom.de schauen - dort steht auch der Zustand der Bücher.

Rereads: Alle Bücher, die ihr hier liegen seht - 117 Stück sollten das sein - sind Rereads. (die anderen stehen dahinter) Diese habe ich schon mal gelesen, aber keine Rezensionen geschrieben. Ich möchte sie nochmal lesen, um zu entscheiden, ob sie hier bleiben oder zum Tausch angeboten werden.





Ausgeliehen: Derzeit habe ich 2 Bücher stehen, die ich ausgeliehen habe. Die möchte ich auch zeitnah lesen.

Rezi-Exemplare: Ich habe noch 3 Stück hier, wovon ich 2 gerade lese und zwei dürften unterwegs sein. Danach werde ich erstmal eine Pause einlegen, denn 2015 waren es wirklich seeehr viele und teilweise artete es bei mir dann auch im Stress aus, den ich mir einfach selbst gemacht hatte. Das möchte ich in 2016 erstmal nicht - auch wenn ich denke, dass das ein oder andere schon dabei sein wird.

gewonnen: Natürlich werde ich auch 2016 wieder an Gewinnspielen teilnehmen - mal schauen, wie viel Glück ich habe. ;) Bei "gelesen" werde ich aber nur die 2016-Gewinne auflisten. Die aus 2015 sind alle auf der SuB-Liste gelandet. Ich werde aber an keiner Leserunde teilnehmen, nur eventuell an privaten.

Wunschliste: Diese umfasst bei LovelyBooks derzeit 164 Stück. Vielleicht werde ich nochmal aussortieren, aber vielleicht kann ich mir das ein oder andere ja noch ertauschen. Oder ich bekomm es anderweitig und kann es dieses Jahr noch lesen. Ich hoffe, dass meine Wunschliste nicht gar so viel wächst.

Ihr seht, ich will mich nicht bestrafen. Ich mein, ich habe 2015 nicht ein einziges Buch gekauft, nur ein paar getauscht. Das finde ich völlig in Ordnung. Außerdem ist Lesen mein Hobby und Stress habe ich schon genug im Alltag. (deshalb habe ich mich auch von jeglichen Challenges losgesagt) Ich hoffe einfach, ein wenig Ordnung in meine Regale zu bringen und mich mehr auf das zu konzentrieren, was ich schon habe, denn wie ihr seht, habe ich nur begrenzt Platz - und selbst der muss weichen, falls wir uns irgendwann dazu entschließen sollten, eine Familie zu gründen..

Was habt ihr 2016 vor? Challenges? Eure eigene Challenge? Kaufverbot? Oder macht ihr euch gar keine Gedanken um sowas? Ich bin jedenfalls auf eure Rezensionen gespannt! :D

So, das heißt, ich werde jetzt mal meine Seite auf den aktuellen Stand bringen und dann lesen gehen - denn dazu bin ich in Deutschland kaum gekommen.

Ich wünsche allen ein tolles (Lese)Jahr 2016!!!
Jane :)

Share this:

JOIN CONVERSATION

2 commenti:

  1. Hey Jane,
    Aber du müsstest ja gar keinen Sub Abbau machen.^^ Und du willst wirklich alle Bücher nochmal lesen? Ich lese ja meist nur meine Lieblingsbücher nochmal. Also bis jetzt habe ich Harry Potter, Selection (gleich nachdem ich fertig war mit der Reihe, habe ich sie noch mal gelesen^^) und Wir Kinder von Bahnhofszoo nochmal gelesen. Liest du dann auch Bücher noch einmal, die du nicht mochtest?

    Und ich war auch schon ganz brav, habe ganze 23 Bücher bei rebuy gestern verkauft. :D Ich habe auch richtig ausgemistet.

    Dann wünsche ich dir noch viel Spaß und hoffentlich erreichen wir unsere Ziele. :)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke schon, dass es an der Zeit ist. Wie gesagt, zum einen habe ich kaum noch Platz, um meine Bücher richtig zu sortieren und zu präsentieren.. und zum anderen stehen manche Bücher schon an die 5 Jahre ungelesen im Regal. >.<

      Ich lese auch nur die Rereads nochmal, damit ich dazu eine Rezension schreiben und danach entscheiden kann, ob sie hier bleiben. Ich kann keine Bücher ungelesen weggeben. ^^' Da ich mich nur noch an die erinnern kann, die ich wirklich klasse fand, kann ich gar nicht sagen, ob eins dabei ist, was ich nicht mochte - vielleicht erinnere ich mich beim Lesen dann daran. xD

      Ich hab schon 2 SuB-Bücher gelesen. Jetzt muss ich erstmal noch ein paar Rezensionsexemplare abbauen. Aber bisher bin ich voll motiviert, zumal ich mir ja auch keine Strafen aufbürde, was ich sowieso nur demotivieren würde..

      Ich bin gespannt, wie es am Ende des Jahres bei uns aussieht. :)

      Löschen