­čôÜ vergessene Sch├Ątze: wie geht es weiter



Letzte Woche ging der (vorerst) letzte Beitrag zu dieser Reihe online. Es sind wirklich sehr, sehr unterschiedliche B├╝cher vorgestellt worden - 80 St├╝ck an der Zahl.

An dieser Stelle m├Âchte ich mich noch einmal GANZ HERZLICH bei den teilnehmenden Blogs bedanken:

Kathi & Zwerghuhn von Lesendes Federvieh
BlaueLotusbluete von Blumiges B├╝cherparadies
Sabine von Buchmomente
Gisela von Giselas Lesehimmel
Rebecca von Goldblatt
Jana von Wissenstagebuch

Sie haben dazu beigetragen, dass ich - und hoffentlich auch ihr - viele neue B├╝cher kennenlernen durfte, die teilweise schon lange auf dem Markt sind, jedoch von mir unentdeckt blieben, weil kaum einer dar├╝ber spricht.

Einige Werke habe ich selbst bereits gelesen - vor oder nach den Beitr├Ągen -; einige sind schon bei mir eingezogen und warten noch darauf, gelesen zu werden; und einige habe ich mir auf meine Merkliste gesetzt, um sie im Auge zu behalten.

Ich m├Âchte 'vergessene Sch├Ątze' an dieser Stelle nicht abschlie├čen, denn ich glaube, solch eine Reihe wird niemals ein Ende finden.

Viel mehr w├╝rde ich mich freuen, wenn ihr hierauf aufmerksam werdet und eure eigenen Vorschl├Ąge per E-Mail bei mir einreicht und so die Reihe ab und zu einen weiteren Beitrag erh├Ąlt. Oder ihr seid bereits dabei gewesen und euch begegnen noch mehr solcher Sch├Ątze in euren Regalen. Immer her damit! Ich bin offen f├╝r alles und jeden.

An dieser Stelle bleibt mir nur noch einmal mehr, mich bei euch - die, die B├╝cher eingereicht haben; die, die darauf aufmerksam machten; die, die (stumm) mitlasen; ... - zu bedanken:



D A N K E S C H ├ľ N !!!

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar ver├Âffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.