✎ Cecelia Ahern - Zwischen Himmel und Liebe


Titel: Zwischen Himmel und Liebe
Autor: Cecelia Ahern
Verlag: Fischer
Ersterscheinung: 2006
Genre: Fantasy
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 14.04.15
Klappentext:

Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran – zu schmerzhaft war die Vergangenheit. Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, „bester Freund“ zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt – sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben …



meine Meinung:

So richtig weiß ich mit dem Buch leider nichts anzufangen..
Von „P.S: Ich liebe dich“ war ich ja total begeistert, an „für immer vielleicht“ kann ich mich leider nicht mehr so genau erinnern, wie ich es fand, da ich zu der Zeit noch keine Rezensionen geschrieben habe, aber hier war ich irgendwie.. na ja, nicht enttäuscht, aber so richtig fesseln konnte mich das Buch auch nicht..
Man weiß eigentlich sehr schnell, wie sich die Geschichte entwickelt, wie sie endet, was zwischendurch passiert - also so wirklich spannend ist sie nicht.
Aber sie ist halt auch nicht so grottenschlecht..
Sie ist gut geschrieben und beinhaltet einiges zum Nachdenken, aber irgendwie ist sie mir zu realitätsfern. Das Ende fand ich auch unbefriedigend, denn es bleiben einfach zu viele Fragen offen.
Aufgrund dessen kann ich leider nicht mehr als 3 Sterne vergeben. Schade.. :(
Ihre anderen Bücher, die ich hier noch liegen habe, werde ich trotzdem lesen. ;)

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.