✎ Elin Hirvi - Am Nil 1 Der Traum der Sonne

 

Titel: Der Traum der Sonne
Reihe: Am Nil
Band: 1
Autor: Elin Hirvi
Verlag: Selfpublishing
Ersterscheinung: 2015
Genre: Historisch
gelesen als: eBook
~ Rezension vom: 05.06.15





Klappentext:

Ägypten, 1330 v. Chr. Es ist ihr Traum: Ein hoher Würdenträger hört die angehende Priesterin Anchet-Bast singen und nimmt sie mit in die neue Hauptstadt Achetaton, damit sie die Nebenfrau des Pharaos Echnaton wird. Und es ist ihre Stimme, die ihr den Weg nach oben ebnet, in eine glanzvolle Welt voller Luxus, Sinnlichkeit und Schönheit. Aber auch eine Welt, in der Intrigen, Ignoranz und Hass schwelen. Über allem steht die große Vision Echnatons: Den Sonnengott Aton als alleinigen Gott durchzusetzen. Dafür bricht er mit allen Traditionen. Anchet-Bast muss erkennen, dass erfüllte Träume gefährlich sein können und ihr steiler Aufstieg sie ins Zentrum des Kampfes um Macht und Religion schleudert. Für Liebe ist dort ebenso wenig Platz wie für Skrupel.



meine Meinung:

"Am Nil" ist ein historischer Roman, der im Alten Ägypten, 1330 v. Chr., spielt. Die geschichtlichen Hintergründe sind hier wunderbar gepaart mit einer fiktiven Story, die anschaulich und bildhaft erzählt wird und nie ins Langweilige driftet. Die Erzählweise ist einfach und leicht, sodass ich einfach immer drin war in der Geschichte um die Nebenfrau Anchet-Bast. Ich fühlte mich nie erschlagen vom geschichtlichen Wissen der Autorin, sondern wurde neugierig auf mehr gemacht. Ich denke, für Ägypten-Fans ist dieses Buch absolut richtig!
Ich warte auf den zweiten Band.. ;)

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen