✎ Iana Matei - zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre


~ Titel: zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre
~ Autor: Iana Matei
~ Verlag: Bastei Lübbe
~ Ersterscheinung: 2011
~ Genre: Erfahrung
~ gelesen als: Taschenbuch
~ Rezension vom: 20.04.15








Klappentext:

"Bist du allein, kannst du sprechen?" "Ja." "Ich habe gehört, du brauchst Hilfe, stimmt das?" "Ich weiß nicht." "Hast du Angst?" "Ja, sehr." "Ok. Ich hole dich da raus." Mariana ist 15 Jahre alt und Sexsklavin, gefangen in einem entsetzlichen Gefängnis aus Angst und Gewalt. Sie ist eine von Tausenden junger Osteuropäerinnen, die Jahr für Jahr in den Westen geschleust und zur Prostitution gezwungen werden. Iana Matei will Mariana retten. Wie schon so viele Mädchen, die sie gerettet hat. Iana Matei erzählt ihre Geschichten. Grausame, unvorstellbare Schicksale, die niemand unberührt lassen."



meine Meinung:

Ich finde dieses Buch leider nicht sehr gelungen.
Ich hatte mir mehr Tiefgang erhofft, auch wenn ich denke, dass es gerade bei diesem Thema schwer sein wird, tief einzudringen. Respekt dafür, was Iana Matei da auf die Beine gestellt hat, obwohl sie es ja selbst nicht immer leicht hatte. Schade, dass sie sooo wenig Unterstützung von Leuten bekommt, die ihr (finanziell) tatsächlich helfen könnten.
Natürlich schockiert das Buch auch, weil man zum Beispiel erfährt, wo noch alles Menschenhandel betrieben wird, dennoch ist es mir einfach zu sachlich und teilweise oberflächlich. Vielleicht hätte ich mir echt gewünscht, mehr über die Mädchen selbst zu erfahren..

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen