✎ Florian C. Booktian - Milten & Percy 1 Das Schloss der Skelette


Titel: Das Schloss der Skelette
Reihe: Milten & Percy
Band: 1
Autor: Florian C. Booktian
Verlag: CreateSpace
Ersterscheinung: 2015
Genre: Fantasy
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 20.12.15





Klappentext:

Detective Percy Meercat bekommt einen Praktikanten an die Backe: Milten Greenbutton, einen jungen aber bisher erfolglosen Erfinder. Percy, seines Zeichens stolzes Erdmännchen, will Urlaub machen und kehrt seinem Job den Rücken. Er landet mit Milten in der Kleinstadt Sharpytown, und nach einem ausgelassen Fest bei einer gut aussehenden Pensionsbesitzerin im Bett. Doch der Anschein trügt, bald wendet sich alles gute zum Schlechten und der Detective steht alleine in der menschenleeren Stadt und fragt sich was überhaupt passiert ist.

Tauchen Sie ein in die Galaxy #590B, dem neuen Fantasy Universum von Florian C. Booktian. Voll mit kuriosen Kreaturen, einzigartigen Schauplätzen und zwei unvergesslichen Freunden: Milten und Percy.



meine Meinung:

Milten & Percy.. ein wirklich süßes Paar. Die beiden Hauptprotagonisten sind mir auch sehr sympathisch und ich kann sie mir gut in weiteren Handlungen vorstellen, zumal sie super miteinander harmonieren, obwohl sie so unterschiedlich sind.
Ich hatte mich auf eine leichte und eher lustige Fantasy-Krimi-Geschichte eingestellt, denn wo ermittelt schon ein Erdmännchen!?
Florian C. Booktian unterhält zumindest auf leichte Weise, sodass man das Buch gerne mal zwischendurch zur Hand nimmt und ein paar Seiten liest. Auch ist die Geschichte nicht mega kompliziert, sondern sie verbindet gut Fantasy mit Reality und man fühlt sich dort wohl.
Manchmal kamen mir die Sätze aber ein bisschen abgehakt rüber. (ich glaube, im Anhang steht, dass der Lektor die Schachtelsätze "rausgeworfen" hat) Auch war mir der Witz ein bisschen flach gehalten. Da hätte ich mir definitiv mehr von gewünscht.
Ebenso habe ich die Überraschungsmomente vermisst - die Story war zu vorhersehbar. Ich hatte irgendwie nie den Drang zu denken "jetzt noch ein Kapitel und noch ein Kapitel..".
Am Ende ist noch ein Hinweis zum nächsten Band gegeben und dort steht "Der Tod des Florian C. Booktian". Heißt das, der Erzähler der Geschichte ist auch ein Bewohner der Galaxy?! Das hieße ja, die Geschichte ist schon "alt" und wird nur weitererzählt?! Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie das Ganze weitergeht und was es mit dem Autor auf sich hat!
Für mich leider ein Buch, was ich nicht uneingeschränkt weiterempfehlen kann, aber vielleicht mögen junge, unerfahrene Leser diesen Stil und können der Geschichte mehr abgewinnen, denn im Grunde ist sie nett geschrieben, aber für mich als Leseratte nicht ausgefeilt genug.

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.