✎ Ildikó von Kürthy - Freizeichen


Titel: Freizeichen
Autor: Ildikó von Kürthy
Verlag: rororo
Ersterscheinung: 2003
Genre: Frauenroman
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 21.02.13








Klappentext:

Eine Frau die sich langweilt, ist zu allem fähig: Annabel hat seit Jahren denselben Mann und dieselbe Frisur. Sie ist einunddreißig und will endlich was erleben. An einem Sonntagmorgen reist sie nach Mallorca. Am Sonntagabend ist sie verliebt. Glaubt sie. Bis am Dienstag eine Konkurrentin auftaucht. Die ist dünn und liebt den Mann, den Annabel gerade verlassen will. Und das ändert natürlich alles!



meine Meinung:

Hm.. Weiß nicht so ganz, was ich von dem Buch halten soll.. Es ist ganz gut geschrieben. Es lässt sich leicht und schnell lesen.., aber irgendwie ist es mir ein bisschen realitätsfern.. Zu viele "Zufälle", zu viel, was in so einer Woche geschieht,.. - einfach von jedem ein bisschen zu viel.. =/
Aber für zwischendurch ganz ok. :)

©2013 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.