✎ Jan Rybing - Der Igel und die Ente


Titel: Der Igel und die Ente
Autor: Jan Rybing
Verlag: neobooks
Ersterscheinung: 2015
Genre: Kinder
gelesen als: eBook
Rezension vom: 27.05.15








Klappentext:

Es handelt sich um einen Igel, der eine Ente trifft und sich mit dieser anfreundet. Der Igel bewegt sich langsam durch den Wald und versucht seine Freunde zu treffen und mit denen den Weg durch den Wald zu bestreiten.



meine Meinung:

Die Grundidee dieses Kinderbuches ist eigentlich ganz schön, leider wurde es nicht so toll umgesetzt.. :(
Die Geschichte an sich ist ok. Nur hätte ich mir ein paar Bilder gewünscht, denn gerade Kinder in diesem Alter schauen gerne in ein Buch mit hinein, während man vorliest. (auch wenn es bisher nur als eBook verfügbar ist)
Außerdem fand ich manche Formulierungen ein bisschen misslungen. Vielleicht liegt es auch daran, dass hier durchweg die Passivform verwendet wurde.
Der Autor spricht eine Leseempfehlung ab 5 Jahren aus, aber ich denke, zu jüngeren Kindern passt es eher.
Die Länge dieser Geschichte ist übrigens genau richtig - eine ideale Gute-Nacht-Geschichte. :)

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.