✎ Philipp Benzin - Das Erbe der Drachenkriege 1 Magische Verwicklungen


Titel: Magische Verwicklungen
Reihe: Das Erbe der Drachenkriege
Band: 1
Autor: Philipp Benzin
Verlag: BoD
Ersterscheinung: 2014
Genre: Fantasy
gelesen als: eBook
Rezension vom: 17.05.15





Klappentext:

„Die Situation ist ernst, sehr ernst sogar“, erwiderte die Frau. „Ihr solltet lieber handeln, anstatt mich ungläubig anzustarren, verehrter Hardur. Es ist keine Zeit zu verlieren. Andere Kräfte sind schon am Werk. Wie Ihr wisst, ist Erzmagier Almuthar erst kürzlich ermordet worden.“ Moorin, die größte und prächtigste Stadt im Kaiserreich, wird Schauplatz eines rätselhaften Doppelmordes. Waster Wühlig, Hauptmann der Stadtwache, kann sein Glück kaum fassen. Während er im Fall des toten Erzmagiers Ophit Almuthar ermittelt, stößt er auf einen äußerst verdächtigen Halbling. Doch auch andere haben ihre dreckigen Finger im Spiel, denn ein sagenhafter Gegenstand weckt Begehrlichkeiten.



meine Meinung:

Mal wieder ein Fantasyroman, der mich fast überzeugen konnte, obwohl ich vor einiger Zeit dem Genre noch echt skeptisch gegenüber stand. ;)
Aber vielleicht lag es hier auch daran, dass ganz viel Humor in der Geschichte steckt, obwohl der kleine Halbling Aazarus einiges auszuhalten hat.
Manchmal fehlte mir ein bisschen Spannung. Aber dann kam wieder irgendwas, bei dem ich dachte “Weiterlesen!” und die Neugierde war wieder geweckt.
Der Hauptmann blieb mir bis zum Schluss irgendwie zu durchscheinend. Zu allem konnte ich mir bisher ein Bild machen und hatte es auch vor Augen, wenn ich las, aber bei ihm irgendwie nicht..
..und dann: Ich dachte, ich les nicht richtig, als es auf einmal hieß: "Ende des 1. Teils". o.O
Ok, ich MUSS einfach wissen, wie es weiter geht, was es mit dem Frosch auf sich hat, ob Wasters endlich die Augen öffnet, ob.. Ach, einfach, wie die Geschichte weiter geht.. :)
Das Cover finde ich übrigens auch ganz schön. (obwohl ich kein Covertyp bin ;)) Ganz besonders gefällt mir die Sache mit dem Licht und dem Schatten. :)
Und ich bleibe dabei: Eindeutig eher was für junge Jugendliche. ;)

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.