✎ Sabine Thiesler - Der Kindersammler



Titel: Der Kindersammler
Autor: Sabine Thiesler
Verlag: Weltbild
Ersterscheinung: 2006
Genre: Krimi
gelesen als: Hardcover
Rezension vom: 29.06.13








Klappentext:

Es geschieht am helllichten Tag! Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt – und er ihr.



meine Meinung:

Man weiß von Anfang an, wer der Täter ist und trotzdem umfasst das Buch 527 Seiten.
Das Buch ist nichts für schwache Nerven.. und vor allem für Eltern ist es wahrscheinlich überhaupt nichts, denn das Thema "Kindsmissbrauch" ist hier echt heftig beschrieben..
Sabine Thiesler weiß es zwar zu fesseln, aber an der einen oder anderen Stelle hätte man das Buch ruhig ein bisschen kürzen können.. ;)

©2013 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.