✎ Tess Gerritsen - Rizzoli & Isles 2 der Meister


Titel: der Meister
Reihe: Rizzoli & Isles
Band: 2
Autor: Tess Gerritsen
Verlag: Blanvalet
Ersterscheinung: 2003
Genre: Thriller
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 27.07.13





Klappentext:

Wieder ein heißer Sommer in Boston – und erneut schlägt ein perverser Serienkiller zu. Am Tatort findet Detective Jane Rizzoli den Arzt Richard Yeager mit durchgeschnittener Kehle vor. Von seiner Frau Gail fehlt jede Spur. Einzig ihr penibel gefaltetes Nachthemd weist Blutspuren auf. Die Ähnlichkeiten des Falles mit den Morden im Sommer zuvor sind unübersehbar, und in Jane werden die Erinnerungen an die grausigen Ereignisse wieder lebendig. Hat sich ein Nachahmungstäter die Verbrechen des »Chirurgen« Warren Hoyt zum Vorbild genommen? Treibt der Serienkiller noch aus der Zelle heraus sein Unwesen? Lässt er gar einen »Blutsbruder« jene Taten ausführen? – Während Rizzoli fieberhaft ermittelt, gelingt dem »Chirurgen« die Flucht aus dem Gefängnis, und die Lage spitzt sich dramatisch zu: Jane Rizzoli gerät nun selbst ins Visier von Hoyt und seinem Gesellen. Soll der Mord an ihr das Meisterstück des gelehrigen Schülers werden?



meine Meinung:

Das zweite Buch der Rizzoli-und-Isles-Reihe hat mich ein wenig enttäuscht.. Ich hatte teilweise das Gefühl, das erste Buch nochmal zu lesen, da man eigentlich wusste, worum und um wen es geht. =/
Es war nicht ganz so spannend, wie sein Vorgänger, aber auf alle Fälle lesenswert! ;)

©2013 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.