✎ Lisa Scott - die Zwillingsschwester



Titel: die Zwillingsschwester
Autor: Lisa Scott
Verlag: Blanvalet
Ersterscheinung: 2000
Genre: Thriller
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 23.02.14








Klappentext:

Kann eine Verbrecherin meine Zwillingsschwester sein? Der Kampf um das Leben einer zum Tode Verurteilten wird für die Anwältin Bennie Rosato zum Prüfstand. Denn Alice Connolly sieht nicht nur aus wie sie und behauptet, ihre Zwillingsschwester zu sein, sondern sie entpuppt sich immer mehr als ihr dunkles Alter ego. Es wird ein Kampf zweier gleich starker Frauen mit- und gegeneinander, die sich wie die gleichnamigen Pole eines Doppelmagneten unaufhörlich abstoßen.



meine Meinung:

Irgendwie erinnerte mich das Buch ein wenig an "die Akte" von John Grisham.. Das hatte mich damals auch nicht sooo vom Hocker gehauen.. und dieses Buch tat es leider auch nicht..Ich will nicht sagen, dass es schlecht geschrieben wurde, aber wie gesagt, ich hatte das Gefühl als hätte ich dieses Buch schon einmal gelesen..

©2014 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.