Top Ten Thursday


Schon eine Weile schaue ich mir immer wieder die Listen der anderen an, die am Top Ten Thursday teilnehmen - heute möchte auch ich wieder einen Beitrag dazu posten. :)
Ursprünglich wurde diese Aktion von Alice ins Leben gerufen, aber mittlerweile hat sie es an Steffi abgegeben.

Thema heute:
10 Bücher aus dem Rowohlt Verlag

Zu diesem Thema habe ich wirklich schon seeehr viel gelesen und heute möchte ich euch 5 vorstellen, die ich euch empfehlen kann und 5, die mir leider nicht so zugesagt haben:

meine Empfehlungen:

Klappentext:
Jedes Kleid hat ein Geheimnis. Jede Frau auch. Endlich ist Phoebes großer Traum wahr geworden: Sie hat einen Laden für Vintage-Mode eröffnet. Jede der rauschenden Abendroben erzählt eine Geschichte. Und nichts macht Phoebe glücklicher, als das richtige Kleid für die richtige Frau zu finden. Doch noch immer überschattet ein schreckliches Ereignis ihr Leben. Damals hat sie nicht nur ihre große Liebe verloren, sondern auch die beste Freundin – für immer. Erst als Phoebe die Französin Thérèse kennenlernt, findet sie die Kraft, sich der Vergangenheit zu stellen. Denn die alte Dame weiß, was Schuld bedeutet …


Klappentext:
Durch die deutsche Wildnis Zu Fuß von Wilhelmshaven bis zur 2962 Meter hohen Zugspitze – mit diesem Ziel schlägt sich Joey Kelly durch die 'Wildnis' Deutschlands: Er übernachtet draußen unter einer Plane, trinkt und isst nur, was die Natur ihm bietet, und marschiert pro Tag im Schnitt mehr als einen Marathon. Wetter und Einsamkeit sind seine stetigen Begleiter. Hunger und Durst treiben ihn an den Rand der Verzweiflung. Doch am Ende besiegt Joey Kelly die Hysterie seines Körpers und steht nach knapp drei Wochen und 900 Kilometern auf der Zugspitze. Der Lauf seines Lebens – ein einzigartiger Erlebnisbericht.


Klappentext:
Eines der großen tragikomischen Bücher der Gegenwartsliteratur. Voller Realistik, unglaublichem Humor und Sympathie für die Opfer erzählt der junge Autor Ken Kesey von der ständigen Bevormundung der Insassen einer Heilanstalt. Der Film von Milos Forman mit Jack Nicholson in der Hauptrolle wurde mit fünf "Oscars" ausgezeichnet.





Klappentext:
Die Geschichte des Mädchens Gaby, das viele Jahre hindurch von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht wurde, hat die Autorin selbst durchlebt: "Es ist die Geschichte meiner Jugend, die ich nicht hatte. Ich habe sie für all die Mädchen geschrieben, die in der gleichen ausweglosen Situation sind. Durchbrecht das Schweigen und ruft um Hilfe. Immer wieder, bis man euch hört."



Klappentext:
Siebzehn Leben hat Dominik bei einem Amoklauf in der Schule ausgelöscht – und am Ende auch sein eigenes verloren. Schuldgefühle, Trauer, Medienrummel und die Trennung seiner Eltern bringen Dominiks Bruder Jamie an seine Grenzen. 
In Berlin muss er wieder bei null anfangen und versuchen, sich ein neues Leben aufzubauen. Nicht ganz einfach, wenn die eigene Familie in Trümmern liegt und man ständig Angst haben muss, als Bruder eines Massenmörders erkannt zu werden. Doch dann lernt er Kenji kennen, der Musikmachen genauso liebt wie Jamie und sogar eine eigene Band hat.



Bücher, die mir leider nicht so zusagten:

Klappentext:
Was braucht eine Frau, die den perfekten Job hat, ein Penthouse und jede Menge Pradatäschchen? Einen Ehemann! Madeleine hat sich Albert auserwählt, einen bekennenden Esoteriker, und die beiden haben sich fest vorgenommen, glücklich zu werden. Doch bei der bis ins Detail durchgestylten Hochzeit im Schlosshotel irrt das Paar durch ein Labyrinth der Gefühle und entdeckt ein Chaos aus Lügen und Leidenschaften.



Klappentext:
Sie findet sich nicht schwierig, sondern interessant. Ihre beste Freundin hat die größeren Brüste - und ist trotzdem ihre beste Freundin. Cora Hübsch ist 33. Alt genug, um zu wissen, dass man einen Mann niemals nach dem ersten Sex anrufen darf. Also tut sie das, was eine Frau tun muß: Sie wartet. Auf seinen Anruf. Stundenlang. Bis sich ihr Leben verändert. Zum Mondscheintarif.




Klappentext:
5 Freundinnen, 2 Männer, 1 Wette!









Klappentext:
Lasse hat seinen Sohn Matti seit Jahren nicht gesehen. Sein Praktikumsplatz wird auch nicht verlängert: Zu alt, sagt die Sozialarbeiterin. Wenigstens weiß er, dass Alkohol schlecht für ihn ist. Und er hat Boys, seinen besten Kumpel und heißgeliebten Whippetrüden, der treu zu ihm hält. Jetzt wird Lasse 65. Das muss gefeiert werden. Dafür hat er extra Porzellan ausgeliehen und das Haus aufgeräumt. Sogar Matti hat zugesagt. Soll der Junge verdammt noch mal sehen, wie gut Lasse zurechtkommt. Doch dann geschieht etwas Furchtbares: Boys ist plötzlich verschwunden. Obwohl Lasse gar nicht mehr in der Stimmung ist, trudeln die ersten Gäste ein. Schließlich kommt auch Matti, mit einem Hundebiss an der Hand, den der Vater nicht sehen darf …


Klappentext:
Fluglotsenstreik, Horrorhotel, Algenpest, Durchfall – wer in den Urlaub fährt, hat oft nicht viel zu lachen. Es empfiehlt sich daher die Mitnahme dieses Buches: Alle hier versammelten Autoren sind ausgewiesene Experten fürs Komische. Und es gelingt ihnen mit ihren Geschichten, selbst in die gefürchtete schönste Zeit des Jahres ein bisschen Sonnenschein zu zaubern.






Ihr seht, dass bei denen, die mir nicht so zusagten, viel ChickLit dabei ist - mittlerweile versuche ich dieses Genre auch zu meiden.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass kein neueres Buch dabei ist. Habe ich keins aus dem Verlag gelesen? Sieht so aus.. ^^'
Kennt ihr eins dieser Bücher?

Share this:

JOIN CONVERSATION

2 commenti:

  1. Oh, du hast beim TTT mitgemacht und ich habe das nicht mitbekommen ?
    Verzeih, verzeih. Hattest du deinen Link dazu bei Steffi gepostet ? Wenn ja, dann wohl später, da ich die Liste immer von oben bis unten durchgehe.

    Wie auch immer...aus deiner Liste habe ich Klassenziel gelesen und ein Blick auf deine Meinung verrät mir, dass wir das Buch ähnlich empfunden haben.

    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mache noch nicht lange mit und derzeit fehlt mir auch ein bisschen die Zeit, um Links zu setzen und lange stöbern zu gehen, aber ich hoffe, ab nächster Woche ändert sich das wieder. :)

      Löschen