👭 12 Momente - Februar '17: Sabine Ebert

Nachdem unser Januar-Moment wirklich gut geklappt hat, ist es auch schon wieder an der Zeit, unseren Februar-Moment vorzustellen:

Dieses Mal hat sich Celine für eine Autorin entschieden, die historische Romane schreibt. Die Reihe, die ich anfangen werde, kennt sie auch schon, sodass ich dieses Mal keine Gefahr laufe, sie zu spoilern.

.. und um diese Bücher geht es im Februar:


Klappentext:

Die Zeit Barbarossas: Auf der Flucht vor einem grausamen Burgherrn schließt sich die junge Hebamme Marthe einer Gruppe fränkischer Siedler an, die ostwärts in die Mark Meißen ziehen, um sich dort in noch unerschlossenem Gebiet ein neues, besseres Leben aufzubauen. Anführer der Siedler ist der Ritter Christian, der mehr und mehr von Marthe und ihrem Heilwissen fasziniert ist. Doch dies erregt auch die Aufmerksamkeit von Christians erbittertstem Feind, einem einflussreichen Ritter in Diensten des Meißner Markgrafen Otto von Wettin. Da wird in Christians Dorf Silber gefunden …



Klappentext:

Eine Mutter, die verzweifelt auf die Rückkehr ihrer Söhne hofft. 
Ein General, der seinen Kopf riskiert. 
Eine Gräfin, die aus Liebe Napoleons Spionin wird. 
Zwei Studenten, die für die Freiheit kämpfen wollen. 
Eine junge Frau auf der Flucht vor Plünderern. 
Ein Kontinent am Scheideweg. 

Ein Epos wider den Krieg.




Ich werde "Das Geheimnis der Hebamme" lesen, Celine "1813 - Kriegsfeuer".
Falls mir die Geschichte um Marthe zusagen sollte, werde ich auch versuchen, die restlichen Bücher der Reihe dieses Jahr zu lesen.
Ich bin jedenfalls voller Vorfreude, denn historische Romane lese ich (derzeit) viel zu wenig.. - und eigentlich ziemlich gerne.


Kennt ihr eins der Bücher? (oder beide?)
Wie habt ihr die Geschichte(n) empfunden?
Steht es noch auf eurem Wunschzettel? Warum?

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen