👭 12 Momente - MĂ€rz '17: Sebastian Fitzek

Der Februar-Moment hat sich dieses Mal ein wenig lĂ€nger gezogen, da Celine einen WĂ€lzer zu bewĂ€ltigen hatte, wozu sie ihre abschließende Meinung noch wiedergeben wird.

Mir hat 'Das Geheimnis der Hebamme' wirklich gut gefallen, sodass ich schon mitten im Geschehen des 2. Bandes um Marthe bin.

FĂŒr den MĂ€rz haben wir uns mal wieder Psychothriller herausgesucht und zwar von keinem Geringeren als Sebastian Fitzek.

.. und um diese BĂŒcher geht es:

Klappentext:

Drei Frauen – alle jung, schön und lebenslustig – verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den FĂ€ngen des Psychopathen, den die Presse den Seelenbrecher nennt, genĂŒgt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen – wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten mĂŒssen entsetzt feststellen, dass man den TĂ€ter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander zu schĂŒtzen – doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt …


Klappentext:

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die 12-jĂ€hrige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen UmstĂ€nden. Ihr Schicksal bleibt ungeklĂ€rt. Vier Jahre spĂ€ter: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurĂŒckgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spĂŒrt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequĂ€lt. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines MĂ€dchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird …



Ich werde "Der Seelenbrecher" lesen, denn dies ist das Ă€lteste Buch vom Autor, welches ich noch nicht kennengelernt habe. Celine wird sich an "Die Therapie" heranwagen. Ich habe dieses Buch bereits 2012 gelesen und kann mich noch immer teilweise - zumindest an den groben Kern - erinnern.



Kennt ihr eins der BĂŒcher? (oder beide?)
Wie habt ihr die Geschichte(n) empfunden?
Steht es noch auf eurem Wunschzettel? Warum?

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.