đŸŽ¶ BĂŒchertrailer Wednesday: Der Patient


Ich bin mal wieder bei der Aktion 'BĂŒchertrailer Wednesday - Schrott or not?' von Leni mit dabei - lange gab es keine BeitrĂ€ge in dieser Reihe.

2014 war dies mein erstes Buch des Autors und es hat mir wirklich sehr gut gefallen. (auch wenn meine geschriebene Meinung von damals nicht sehr aussagekrÀftig daherkommt)




Ein Blick auf den Klappentext:

Am Abend seines 53. Geburtstages verwandelt sich das Leben des New Yorker Psychiaters Dr. Frederick Starks in einen Alptraum. Im Wartezimmer seiner Praxis liegt ein Brief mit der Überschrift "Willkommen am ersten Tag Ihres Todes!" - unterzeichnet von einem "Rumpelstilzchen". Starks hĂ€lt das zunĂ€chst fĂŒr einen ĂŒblen Scherz, doch er wird auf grausame Weise eines Besseren belehrt. Der Unbekannte zwingt ihn zu einem teuflischen Spiel: 15 Tage lĂ€sst er seinem Opfer, um herauszufinden, wer "Rumpelstilzchen" in Wahrheit ist. Sonst wird er, einen nach dem anderen, Starks Familie umbringen - es sei denn, der Psychiater gibt auf und opfert sein eigenes Leben.


Zu dem Trailer:

FĂŒr mich wurden Sprecher und Musik gut gewĂ€hlt. Jedoch finde ich dieses Flackern fĂŒr meine Augen unertrĂ€glich, sodass ich den Trailer leider nicht am StĂŒck schauen, sondern nur hören konnte.

Auch wenn ich das Werk bereits kenne, wĂŒrde ich dazu greifen - vielleicht sogar zum Hörbuch -, denn allein der Inhalt macht mich schon sehr neugierig.


Wie wirkt der Trailer auf euch?
Habt ihr vielleicht auch am BĂŒchertrailer Wednesday teilgenommen?

Share this:

JOIN CONVERSATION

4 commenti:

  1. Huhu Jane,

    aaaaah, ich freue mich gerade riesig, dass du wieder teilgenommen hast! Ich habe dich schon total beim BĂŒchertrailer Wednesday vermisst. =)))

    Deine heutige Trailer-Auswahl gefĂ€llt mir wirklich sehr gut. Die Hintergrundstimme ist sehr angenehm und es wird auch genĂŒgend vom Inhalt verraten, um neugierig zu machen und das ohne zu spoilern. Als der Sprecher meinte, er möchte den Doktor nicht umbringen, sondern ihn zum Selbstmord bringen, war ich sehr auf die Geschichte neugierig. Normalerweise bin ich kein Fan von Thrillern, aber in Form einer Rumpelstilzchen-Adaption, wĂ€re ich doch sehr interessiert.

    Deine Kritik zum Flimmern im Video, kann ich total nachvollziehen. Man merkt, dass der Trailer auch etwas Àlter ist. Jedoch finde ich die einzelnen Sequenzen, sehr gut ausgewÀhlt und mit passenden HintergrundgerÀuschen, hat der Trailer einen ganz schönen GÀnsehaut-Effekt.

    Auf jeden Fall bin ich nun echt neugierig auf die Geschichte und wenn es dir so gut gefallen hat, muss das Buch wohl auf meine Wunschliste. Dankeschön fĂŒr das Vorstellen von diesem interessanten Trailer! Bei mir hat es auf jeden Fall seine gewollte Wirkung erzielt. =)

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciao Leni,

      ich hatte die ganze Zeit die Aktion vergessene SchĂ€tze laufen, sodass meine Woche mit den Rezensionen quasi bereits voll war. Dann bin ich dazu ĂŒber gegangen, von 5 auf 3 BeitrĂ€gen in der Woche zu reduzieren und da wollte ich nicht 2 Aktionen und nur 1 Rezension posten. Nun wird die Aktion jedoch nicht mehr regelmĂ€ĂŸig stattfinden, sodass ich hin und wieder Platz habe, um an deine Aktion teilzunehmen - so wie diese Woche.
      FĂŒr den nĂ€chsten Beitrag habe ich auch schon einen Trailer rausgesucht bzw. ist er mir zufĂ€llig ĂŒber den Weg gelaufen, denn ich finde, das Suchen eines Buchtrailers nimmt manchmal ganz schön viel Zeit in Anspruch. (weil ich bestimmte AnsprĂŒche daran habe)

      Ich habe mir deinen Trailer von letzter Woche ĂŒbrigens angepinnt, den ich auch noch unbedingt kommentieren möchte - bisher kam ich einfach leider nicht dazu. Aber dieses Wochenende rĂ€um ich mal meine Leiste auf, auch wenn das ganz schön viel Zeit in Anspruch nimmt.

      Auf alle schön, dass ich dich mit dem heutigen Trailer neugierig machen konnte.

      Löschen
  2. Hallo Jane
    Ich habe deine Beitrag durch Leni gefunden. Ich mache seit kurzem bei der Blogger-Aktion mit.

    Zum dein Buch Trailer.
    Ich stimme euch beiden Zur der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Mir persönlich stört es nicht wenn das Video Flimmert. Ich findet das der Trailer da durch es etwas unheimlicher wird. Ich habe beim Schauen sogar GÀnsehaut bekommen.

    Wenn du willst kannst du mein Buch Trailer anschauen.
    HIer ist der Link:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/buchertrailer-wednesday-3.html

    LG Barbara

    PS. Ich schaue dein Blog ein bisschen genauer an. Wenn ich darf?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciao Barbara,

      schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. Schau dich ruhig um.

      Ich verfolge die Aktion von Leni schon eine Weile, aber ich habe nicht immer was zu den Trailern, die vorgestellt werden, etwas zu sagen, da ich nicht so einen 0815-Kommentar abgeben mag. Aber ich werde sicher auch mal bei dir vorbei schauen. (vielleicht auf leisen Sohlen, vielleicht mit ein paar Worten)

      Löschen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.