✎ Suzanne Collins - Die Tribute von Panem 3 Flammender Zorn


Titel: Flammender Zorn
Reihe: Die Tribute von Panem
Band: 3
Autor: Suzanne Collins
Verlag: Oetinger
Ersterscheinung: 2011
Genre: Dystopie
gelesen als: eBook
Rezension vom: 14.07.15





Klappentext:

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta: Die Regierung setzt alles daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einzusetzen. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das ohne Rücksicht auf Verluste. Als Katniss merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind …



meine Meinung:

Lange habe ich überlegt, ob ich die Trilogie lesen soll, denn es wurde ja sehr viel Hype darum gemacht und auf sowas gebe ich ja grundsätzlich nichts. ;)
Jetzt, 3 Jahre später, habe ich sie mir dann doch mal vorgenommen. (stand halt doch schon länger auf meiner to-read-Liste)
Ich bin mit der Erwartung ran gegangen, dass es etwas Schnelles, etwas für Jugendliche ist, aber schon der erste Band überraschte mich vollkommen! Damals war ich mega fasziniert, was die Autorin da geschaffen hat.
Beim zweiten Band habe ich meine Euphorie dann erstmal gebremst, um nicht zuuu enttäuscht zu sein, falls der erste Teil der beste und die anderen Teile enttäuschend sind. Aber auch hier musste ich schnell feststellen, dass er einfach mega krass ist! Die Geschichte hatte das selbe Tempo wie im Teil zuvor, nur dass es hier dieses Mal einen Cliffhanger am Ende gab, bei dem man dann einfach weiter lesen musste.
Beiden Teilen habe ich 5 Sterne gegeben - ich war einfach zu geflasht. xD
Umso enttäuschter bin ich jetzt. Dieser dritte Teil kann einfach mal überhaupt nicht mit den ersten zwei Teilen mithalten.
Die Hungerspiele spielen keine Rolle mehr. Die Liebesgeschichte von Katniss ist nur noch Nebensache. Sehr viele Menschen sterben sinnlos.
Für mich ist dieser Abschluss voll daneben. Sorry!
Ich finde, man kann getrost nach dem ersten Band aufhören. Wenn man möchte, kann man noch Band 2 hinterher schieben. Aber Band 3 zerstört alles, was die Autorin vorher aufgebaut hat.

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

2 commenti:

  1. Hey liebe Mademoiselle,

    da hast du eine schöne Zusammenfassung der Triologie geschrieben. Der erste Teil liegt noch auf meinem SuB, ich muss ihn mir unbedingt mal zum Lesen nehmen und dann eventuell den zweiten Teil anschaffen und den dritten dann geschickt ignorieren ;-).

    Besonders liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja dann immer viel zu neugierig, wie es weitergeht.. xD

      Löschen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.