✎ Charlotte Roche - Schoßgebete


 

Titel: Schoßgebete
Autor: Charlotte Roche
Verlag: Piper
Ersterscheinung: 2011
Genre: Roman
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 07.01.14








Klappentext:

Sie liegt immer auf der Lauer, ist immer kontrolliert, immer aufs Schlimmste gefasst. Nur beim Sex ist Elizabeth Kiehl plötzlich frei, nichts ist ihr peinlich. Dann vergisst sie alle Pflichten und Probleme. Und hat nur ein Ziel vor Augen - mit der Liebe ihres Lebens für immer zusammenzubleiben.



meine Meinung:

Es ist tatsächlich ein wenig besser, als "Feuchtgebiete", denn ich finde es nicht annähernd so ekelig / pervers.
Aber es ist trotzdem nichts, was man lesen müsste. Für mich hat dieses Buch null Sinn und genauso viel Unterhaltungswert.

©2014 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen