✎ Vanessa Richter - Mia 1 Klapperstörche und andere schräge Vögel


~ Titel: Klapperstörche und andere schräge Vögel
~ Reihe: Mia
~ Band: 1
~ Autor: Vanessa Richter
~ Verlag: bookshouse
~ Ersterscheinung: 2014
~ Genre: Humor
~ gelesen als: eBook
~ Rezension vom: 31.08.15





Klappentext:

Als wäre es nicht schon schwierig genug gewesen, überhaupt schwanger zu werden, steht Mia Vomhoff zwar endlich mit einem positiven Schwangerschaftstest da, doch ein Happy End ist trotzdem nicht in Sicht. Weil ihre geliebte Stadtwohnung einem Brand zum Opfer fällt, ziehen Mia und ihr Mann Nils zu ihrer Mutter aufs Land. Nur vorübergehend, versteht sich, denn Schweine, Hühner und eine Mutter, deren trockene Art jeden normalen Menschen auf die Palme bringt, will sich ein Stadtweibchen wie Mia nicht länger als nötig zumuten. Die kommenden Monate verbringt sie damit, nach einer neuen Bleibe zu suchen, in Hechelkursen mit ihrem imaginären Bauchnabelpinsel Achten auf den Fußboden zu malen und ihrem Bauch und Doppelkinn beim Wachsen zuzuschauen. Eigentlich hätte sie damit ja genug zu tun, doch dann muss sie sich plötzlich auch noch die Frage stellen, ob Nils sie betrügt. Wem würde da nicht die Fruchtblase platzen?



meine Meinung:

Ich habe gut lachen können. Der Humor ist einfach nur herrlich und er reißt nie ab.

Mia ist zum ersten Mal schwanger bzw versucht es anfangs vergeblich - bis der Klapperstorch doch noch ein Erbarmen mit ihr hat und vorbei kommt.

Der Schreibstil von Vanessa Richter ist sehr locker und flüssig und ich flog förmlich durch die Seiten - das gefiel mir sehr gut!

Ich war zwar noch nicht selber schwanger, aber man hat ja so einiges schon gelesen und auch von Familie und Freunden mitbekommen.. und es kommt alles ziemlich authentisch rüber: von Gelüsten, über einen verdrehten Hormonhaushalt, über Ängste, über Missverständnisse, über Peinlichkeiten und Fettnäpfen,.. - einfach über alles. Ok, manchmal scheint Mia ein bisschen zu viel und das ein oder andere Klischee wurde auch nicht ausgelassen, aber schließlich ist es nur fiktiv - da darf man gerne mal übertreiben.

Es gibt noch ein zweites Buch über Mia und ihren Nachwuchs und sicher werde ich mir den auch nicht entgehen lassen!

©2015 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.