✎ Katja Frixe - Der zauberhafte Wunschbuchladen 1 Der zauberhafte Wunschbuchladen


Titel: Der zauberhafte Wunschbuchladen
Reihe: Der zauberhafte Wunschbuchladen
Band: 1
Autor: Katja Frixe
Verlag: Dressler
Ersterscheinung: 2016
Genre: Kinder
gelesen als: eBook
Rezension vom: 09.03.20



Klappentext:

Furchtbar, wenn die beste Freundin in eine andere Stadt zieht! Wie gut, dass Clara noch Frau Eule und ihren Buchladen hat. Umgeben von all ihren Lieblingsbüchern, dem reimenden Kater Gustaf und dem sprechenden Spiegel Herrn König fühlt sie sich nicht so allein. Ganz besonders nicht in kuscheligen Mondscheinlesenächten. Denn wie sagt Frau Eule so schön: "Heute ist kein Tag für schlechte Laune!"



meine Meinung:

Als ich das Buch anfing zu lesen und irgendwann zu der Stelle kam, an der 'Frau Eule' beschrieben wird, musste ich erstmal lachen. Meine Tochter hat ein Kuscheltier - eine Eule - und diese nennen wir 'Frau Eule'. Also hatte ich die ganze Zeit bei diesem Namen das Kuscheltier meiner Tochter vor Augen - bis zur besagten Beschreibung. Danach musste ich mir doch eingestehen, dass der Buchladen von einem Menschen geleitet wird.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit mehr Magie gerechnet habe. Ja, es gibt den reimenden Kater, der jedoch nicht nur in Reimen spricht. Ja, es gibt den sprechenden Spiegel. Ja, es gibt Clara, die die beiden versteht - nebst Frau Eule. Und auch sonst ist ein wenig Magie im Buchladen im Spiel. Aber im Großen und Ganzen ist sie - zumindest im ersten Band - noch ziemlich nebensächlich.
Sie wird hin und wieder eingebaut, jedoch nicht ausgeschmückt. Ich denke, dies kommt in den nächsten Bänden, fand ich hier dennoch enttäuschend.

Zudem finde ich, dass ganz schön viele Themen angeschnitten wurden. Einige fanden einen Abschluss, zu vieles ist aber noch offen, sodass man (mindestens) noch den 2. Band lesen muss, um ausreichend Antworten zu bekommen. Das finde ich bei Kinderbüchern immer nicht so gelungen.

Was mir richtig, richtig gut gefallen hat, sind die Illustrationen. Es werden keine Klischees bedient, sondern die Figuren sehen sehr interessant aus. Einziger Wermutstropfen ist, dass sie überwiegend in schwarz-weiß gehalten sind. Nur ab und zu wird ein schönes Blau verwendet. Bunt hätten sie mir noch mehr zugesagt.

Ich bin noch ein wenig hin- und hergerissen, ob ich zum zweiten Teil greifen soll. Toll finde ich auf alle Fälle, dass bereits 6 Bände erschienen sind - so kann man schnell weiterlesen, wenn man total begeistert ist. Da es mir hingegen nicht magisch genug war, muss ich das Ganze erstmal ein paar Tage sacken lassen. Vielleicht gebe ich dem 2. Teil noch eine Chance, mich von der Reihe zu überzeugen.

©2020 Mademoiselle Cake



Zitate:

» «



... und das sagen andere:

~ ~ ~
~ ~ ~



Reiheninformation:

2. Der hamsterstarke Harry
3. Schokotörtchen für alle
4. Die wilden Vier
5. Weihnachten mit Frau Eule
6. Eine Schule hält zusammen

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar posten

Freundliche Kommentare sind immer gerne gesehen und werden zeitnah beantwortet.
Ich freue mich über einen regen Austausch.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzbedingungen und erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der DSGVO gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen).