✎ Toni Feller - authentische Kriminalfälle: Akte 22 Die Samaritermaske


Titel: Die Samaritermaske
Reihe: authentische Kriminalfälle
Band: Akte 22
Autor: Toni Feller
Verlag: Weltbild
Ersterscheinung: 2004
Genre: Sachbuch
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 17.12.14





Klappentext:

An einem Abend im August entdecken zwei Spaziergänger am Ufer des Rheins den Kopf einer Frau. Die seit Tagen vermisste, hochschwangere Daniela Keller wurde brutal ermordet und in der Badewanne zerstückelt.Die bewegende Darstellung von diesem und sieben weiteren spektakulären Fällen gibt einen außergewöhnlich tiefen Einblick in kaum vorstellbare Abgründe der menschlichen Psyche. Sie vermittelt aber auch auf realistische Weise die schwierige und verantwortungsvolle Arbeit der Kriminalpolizei.Der Autor schildert aufwühlend -weit über einen nüchternen Polizeibericht hinausgehend- das meist furchtbare Geschehen und fängt darüber hinaus die vielfältigen Emotionen der Beteiligten ein.



meine Meinung:

Die Geschichten an sich sind ganz interessant - immerhin ist alles, was dort beschrieben wurde, wirklich passiert. Die krasseste Geschichte ist die, die hinten drauf auch erwähnt wird - die mit der hochschwangeren Frau.
Jeder, der sich dafür interessiert, dem empfehle ich es. Es ist halt einfach nicht herausragend, aber für zwischendurch echt geeignet.

©2014 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn du mir etwas sagen magst.