✎ Patricia Schröder - Kuckuckskind


Titel: Kuckuckskind
Autor: Patricia Schröder
Verlag: Klopp
Ersterscheinung: 2006
Genre: Jugend
gelesen als: Taschenbuch
Rezension vom: 12.01.18




Klappentext:

Samuel: "Ich denken an Indra mit ihren großen dunklen Augen und den Sommersprossen. Mädchen wie sie haben mich noch nie interessiert. Man sieht ihnen an dass sie Probleme machen. Ich will Spaß!"

Indra: "Ich mag Typen wie Samuel nicht. Typen, die Mädchen bloß vernaschen. Typen, die alle haben wollen und alle haben können, die aber keine wirklich an sich heranlassen. Ich mag Samuel nicht. Er macht mich wütend."



meine Meinung:

Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen - sowohl im Kinder-, als auch im Jugendbereich. Mittlerweile kenne ich also ihren Schreibstil und auch, dass sie gerade im Jugendbuchbereich oft etwas mitteilen mag.

Beim vorliegenden Werk hatte ich eine ganz andere Vorstellung von der Story. Ich wusste, was ein Kuckuckskind ist, doch erst im Laufe der Geschichte merkt man, wohin die Reise gehen wird.

Patricia Schröder hat hier zwei Protagonisten geschaffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Charaktereigenschaften wurden super herausgearbeitet und jeder Leser findet sich entweder selbst wieder oder kennt Personen, die dargestellt werden. Klar ist einiges extrem, aber da draußen in der Welt laufen genauso solche Menschen rum. Daher fand ich dies schon passend.

Dennoch ist es kein typisches Jugendbuch mit den typischen Themen. Es wird angesprochen, was sonst eher weniger in diesem Bereich zu finden ist. (ich verrate nichts, da ich nicht spoilern möchte)

Da ich die Geschichte eher reiferen Jugendlichen empfehlen würde, hätte ich mir gewünscht, dass das ein oder andere Detail noch ein wenig tiefgründiger angegangen wird. Wenn hier schon zwei Themen angesprochen werden, dann sollte man eins nicht einfach so nebenher laufen lassen - zumal es sehr wichtig ist.

©2018 Mademoiselle Cake

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Freundliche Kommentare sind immer gerne gesehen und werden zeitnah beantwortet.
Ich freue mich über einen regen Austausch.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzbedingungen und erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der DSGVO gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen).