­čĹú Auswanderer 2/2018


Letzten Monat ging der erste Post in dieser Kategorie online und ich muss sagen, dass es mir nicht immer leicht f├Ąllt, B├╝cher auszusortieren, aber es f├╝hlt sich irgendwie auch gut an.

Ich fange an, Sch├Ątze zu sehen, die bisher oft versteckt waren. Au├čerdem mache ich mir Gedanken, wie unbedingt ich ein Exemplar wirklich besitzen m├Âchte. Und ich habe angefangen zu ├╝berlegen, ob ich nicht auch Titel aussortiere, die ich mir aus der Bibliothek leihen kann. (aber das ist noch ein bisschen weit weg)

Hier nun der n├Ąchste Stapel, der den Besitzer gewechselt hat:


­čôľ Jo├źl Dicker - Marcus Goldman 1 Die Wahrheit ├╝ber den Fall Harry Quebert

Ein Skandal ersch├╝ttert das St├Ądtchen Aurora an der Ostk├╝ste der USA: Dreiunddrei├čig Jahre nachdem die ebenso sch├Âne wie geheimnisumwitterte Nola dort spurlos verschwand, taucht sie wieder auf. Als Skelett im Garten ihres einstigen Geliebten. Der ber├╝hmte, zur├╝ckgezogen lebende Schriftsteller Harry Quebert steht pl├Âtzlich unter dringendem Mordverdacht.

Mir hat die Lekt├╝re damals gut gefallen, jedoch ist es kein Buch, welches ich ein zweites Mal in die Hand nehmen w├╝rde, daher durfte es weiterwandern.


­čôľ Priscille Sibley - Ich versprach dir die Liebe

Nach einem tragischen Unfall liegt Elle im Koma, ohne Hoffnung auf Heilung. Schon immer hat sie sich gegen lebensverl├Ąngernde Ma├čnahmen ausgesprochen. Doch dann erf├Ąhrt ihr Ehemann: Seine Frau ist schwanger - und er weigert sich, die Maschinen abstellen zu lassen.

Was bedeutet es, ├╝ber Leben und Tod eines geliebten Menschen, der keine Stimme mehr hat, entscheiden zu m├╝ssen? Davon handelt dieser weise Roman und erz├Ąhlt zugleich eine unglaublich anr├╝hrende Liebesgeschichte.

Ich mochte das Werk damals, jedoch kann ich mich heute an nichts mehr erinnern, weswegen es nun anderen ein paar sch├Âne Lesestunden bescheren darf.


­čôľ Barbara Wood - Rote Sonne, schwarzes Land

Kenia 1963: Deborah flieht aus einem brennenden Land vor einer verbotenen Liebe. Einst war ihre Familie nach Kenia gekommen, um den Eingeborenen die Segnungen der modernen Medizin zu bringen. Doch die angesehene und gef├╝rchtete Medizinfrau Wachera k├Ąmpfte entschlossen um die Erhaltung afrikanischer Traditionen. 15 Jahre sp├Ąter kehrt Deborah nach Kenia zur├╝ck und fragt nach dem Scheitern ihrer Familie, die Teil der Seele Afrikas war. Und sie stellt sich auch ihrer eigenen Vergangenheit ...

Die schicksalhafte Familiensaga ├╝ber eine wei├če Siedlerfamilie und einen afrikanischen Stammesverband.

Ich kenne das Buch nicht, da meine Freundin jedoch Woods B├╝cher besitzt, kann ich es mir von ihr ausleihen, falls ich es irgendwann mal lesen mag.


­čôľ Carlos Ruiz Zaf├│n - Friedhof der vergessenen B├╝cher 1 Der Schatten des Windes

An einem dunstigen Sommermorgen des Jahres 1945 wird der junge Daniel Sempere von seinem Vater an einen geheimnisvollen Ort in Barcelona gef├╝hrt – den Friedhof der Vergessenen B├╝cher. Dort entdeckt Daniel den Roman eines verschollenen Autors f├╝r sich, er hei├čt ›Der Schatten des Windes‹, und er wird sein Leben ver├Ąndern …

Meine Freundin besitzt alle B├╝cher der Reihe, die ich mir nun nach und nach ausleihen werde, denn der erste Teil gefiel mir wider Erwarten wirklich gut. Ich ben├Âtige die Reihe nicht in meinem B├╝cherregal, daher durfte der einzige Teil, der sich bei mir befand, weiterziehen.


­čôľ Matthew J. Arlidge - D.I. Helen Grace 4 In Flammen

Wenn es brennt in den Stra├čen. Und in den Herzen.

Mitten in der Nacht lodern die Flammen in Southampton, mehrere Br├Ąnde zerst├Âren Leben. Die Ursache: kein tragisches Ungl├╝ck, auch nicht das Werk eines typischen Brandstifters. Sondern viel erschreckender: In jedem der F├Ąlle handelt es sich um sorgf├Ąltig geplanten Mord.

Detective Inspector Helen Grace und ihr Team stehen vor zahlreichen Fragen: Warum wurden die Opfer ausgew├Ąhlt? Was verbindet sie miteinander? Was treibt den M├Ârder an? Und: Wer wird der N├Ąchste sein? Ein Pulverfass aus Angst und Verd├Ąchtigungen scheint ge├Âffnet – und es braucht nur einen Funken, um es zur Explosion zu bringen.

Dieses Buch war mal bei einem Paket dabei, welches ich unwissentlich gewonnen habe. Da ich derzeit keine neue Reihe anfangen, geschweige denn mittendrin anfangen mag, darf es einen anderen gl├╝cklich machen.



Sortiert ihr auch manchmal eure B├╝cher aus?

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar ver├Âffentlichen

Freundliche Kommentare sind immer gerne gesehen und werden zeitnah beantwortet.
Ich freue mich ├╝ber einen regen Austausch.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzbedingungen und erkl├Ąrst dich damit einverstanden, dass deine Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der DSGVO gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen).