✎ Arne Dahl - Berger & Blom 2 Sechs mal zwei


Titel: Sechs mal zwei
Reihe: Berger & Blom
Band: 2
Autor: Arne Dahl
Übersetzer: Kerstin Schöps
Sprecher: Peter Lontzek
Verlag: Osterwold audio
Ersterscheinung: 2017
Genre: Krimi
Medium: Hörbuch 
Rezension vom: 27.06.20



Klappentext:

Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem - denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können ...



meine Meinung:

Man kann direkt sagen: Ohne Band 1 wird man hier keinen Überblick haben. Es wird immer wieder darauf eingegangen. Einige Passagen sind ohne Vorwissen nicht wirklich zu verstehen.

Anfangs war ich mächtig verwirrt. Ich konnte mir keinen Reim darauf machen, wie es zu der Szene kam. Als sie dann aufgelöst wird, fand ich das ziemlich genial.

Wie bereits in "Sieben minus eins" sind hier Irrungen und Verwirrungen an der Tagesordnung. Ständig fragt man sich, wo genau das Ganze hinführen soll. Manchmal erst reichlich spät, aber jedes Mal gibt es eine Auflösung. Einige waren genial, andere für meine Begriffe nicht passend.

Das Ermittlerduo habe ich gerne begleitet - trotz Antipathien. Und ich bin gespannt, wie es weitergeht. Dennoch konnte mich genauso dieser Krimi nicht ganz abholen. Irgendwas fehlt mir. Es könnte jedoch auch daran liegen, dass hier wirklich mal eine Reihe konzipiert wurde, bei denen die Nachfolgebände nicht ohne die Vorangegangenen funktionieren. Ich tippe ja am Schluss der Serie auf ein riesengroßes Finale.

Wie bereits Teil 1 endet die Geschichte mit einem Cliffhanger. Man darf also gespannt sein ...

©2020 Mademoiselle Cake



... und das sagen andere:

SchonhSchonhalbelfalbelf
~ ~ ~
~ ~ ~



Reiheninformation:

3. Fünf plus drei
4. Vier durch vier

Share this:

JOIN CONVERSATION

    Blogger Comment

0 commenti:

Kommentar posten

Freundliche Kommentare sind immer gerne gesehen und werden zeitnah beantwortet.
Ich freue mich über einen regen Austausch.

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzbedingungen und erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der DSGVO gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen).